Mittwoch, 16. Mai 2018

Meins! Alles meins!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Da sieht Hazel ja recht grau aus... . Stress?

Flöckchens Welt! hat gesagt…

Stress hatte er insofern, dass er das erste Mal im Wohnzimmer war und es so unheimlich viel zu beschnüffeln und als Eigentum zu markieren gab :)

Jürgen hat gesagt…

Und jeder Hamster hat wegen den Duftmarken seine eigene Couch. Wer seine Hamster liebt... ;)

Flöckchens Welt! hat gesagt…

Ist doch so viel spannender für die Lütten, wenn sie immer "über den Vorgänger drüber" markieren müssen. So haben sie auch gleich was zu tun und hängen nicht nur an der Melonenkerntüte :)

Jürgen hat gesagt…

Riechen Familienmitglieder nicht ähnlich? Wird weniger markiert wenn vorher nahe Verwandte auf der Couch waren? Würde mich mal interessieren

Flöckchens Welt! hat gesagt…

Unsere Lütten sind ja alle die Kinder, Eltern, Onkel oder Neffen von irgendwem, also alle miteinander verwandt. Interessiert niemanden und es wird immer munter über die Hinterlassenschaften des Auslaufvorgängers markiert, was das Zeug hält.

Anonym hat gesagt…

Nicht, dass die Duftdrüsen mal überfordert sind.... .

Jürgen hat gesagt…

... und die Hamster platzen!

Anonym hat gesagt…

Die haben gemeinsam schon voll so einen schwarzen Strich auf dem Sofa hinterlassen. ...Die armen Hamster... .